Ein Guter Mann zündet seinen Wagen an

Autor: admin Art: Humor Datum: 2014-12-29 18:54 ė 6Keine Kommentare

acimboldo

Ein guter Mann hatte einen guten Wagen.Jeder in der Nachbarschaft konnte ihn von ihm ausborgen. Da war ein scheuer Mann, dessen Mutter gerade verstorben war. Er wollte von dem guten Mann seinen Wagen leihen, um seine Mutter zu Grabe zu führen. Das traute er sich aber nicht dem guten Mann zu sagen. Als der gute Mann das erfuhr, zündete er seinen Wagen unter Klagen an: “Wozu besitze ich einen Wagen, wenn man sich nicht traut, ihn zu benützen”.

Kommentar: Diese Geschichte aus China ist eine Anekdote aus dem fünften Jahrhundert. Der Wagenbesitzer ist sicher ein guter Man. Aber ziemlich engstirnig und fanatisch. Er zündet den Wagen aus Zynismus an, sodass keiner in der Nachbarschaft ihn weiter benützen kann. Ist das Gütigkeit oder ist das Vandalismus? Muss der gute Mann sich als Reaktion auf den krankhaft scheuen Mann auch krankhaft verhalten?

0
Voriger Beitrag:
Folgender Beitrag:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


ƔNach oben